Home / Arbeitgeber / ESF-Bundesprogramm

Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit

Beschäftigung fördern, Arbeitsplätze schaffen


Das Programm

Die Skepsis gegenüber langzeitarbeitslosen Menschen ist meist größer als die Neugier auf ihre Fähigkeiten und Potentiale. Das wollen wir ändern.
Um unseren Kundinnen und Kunden eine echte Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt zu geben, haben wir für Ihr Unternehmen ein attraktives Paket geschnürt – von der Mitarbeiterauswahl über den Lohnkostenzuschuss bis hin zur arbeitsplatzbezogenen Qualifizierung.
Überzeugen Sie sich selbst.

Unsere Leistungen

  • Bewerberauswahl
    Unsere Vermittlungsfachkräfte prüfen für Sie, welche KundInnen zu Ihrem Unternehmen passen und führen vorab erste Auswahlgespräche.
  • Vermittlung von Praktika
    Damit Sie sich ein persönliches Bild von Ihren neuen MitarbeiterInnen machen können, bieten wir Ihnen Praktika bis zu einer Dauer von 4 Wochen, ohne dass Ihnen hierfür Kosten entstehen.
  • Coaching-on-the-Job
    Auch nach Vertragsbeginn lassen wir Sie nicht im Stich. Ausgewiesene JobCoaches stehen Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen bei allen Fragen zur Verfügung und unterstützen bei Bedarf mit arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungen.
  • Attraktive Lohnkostenzuschüsse
    Als Unternehmen erhalten Sie einen degressiv gestaffelten Lohnkostenzuschuss, wenn Sie einen langzeitarbeitslosen Menschen für mindestens zwei Jahre einstellen. Förderhöhe und Förderdauer richten sich danach, wie lange die KundInnen vor der Einstellung arbeitslos waren.

Sie haben noch Fragen oder wollen mehr Informationen zum neuen ESF-Bundesprogramm? Dann besuchen Sie die folgenden Seiten oder schauen Sie in unseren Flyer.

Gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union