Home / Vermittlung / Ihr Weg in Arbeit / Geförderte Beschäftigung

Informationen zu

Öffentlich geförderte Beschäftigung

In einer Arbeitsgelegenheit ("1,50-Euro-Job") bekommen Sie die Chance, am Arbeitsplatz zu zeigen, was in Ihnen steckt, und verdienen dabei zusätzlich Ihr eigenes Geld.

In der Regel dauert eine Arbeitsgelegenheit sechs Monate, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt meist 30 Stunden. Sie erhalten für Ihre Arbeit 1,50 Euro pro Stunde gezahlt, die Ihnen zusätzlich zum Arbeitslosengeld II zustehen. Durch den Bezug von ALG II  besteht weiter Versicherungsschutz in der Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an oder schreiben einfach eine Mail.